Ausstellungsbedingungen  

            der Weyher Hobbykünstler

Stand: 03/2015

 

  • Es dürfen ausschließlich angemeldete  und vom Aussteller handgefertigte Arbeiten präsentiert werden. Auf Qualität und Individualität der Ausstellungsobjekte legen wir einen gesteigerten Wert.
  • Kommt es zu Überschneidungen bei einem Hobby oder aus Platzgründen, kann es zu einer Absage kommen.
  • Die TeilnehmerInnen haben keinen Anspruch auf einen bestimmten Ausstellungsplatz sowie die gewünschte Anzahl der Stellwände und Tische, da diese nur begrenzt vor­handen sind. Die Verteilung der Plätze erfolgt von den Organisatoren.
  • Die Stände sollten geschmackvoll und dezent dekoriert werden. Eine bodenlange Tischabdeckung ist unbedingt erforderlich.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden während der Veranstaltung für die Ausstellungsobjekte und Stände. Die Beaufsichtigung des Standes während der Ausstellungszeiten, sowie während des Auf- und Abbaus ist selbstverantwortlich von den Teilnehmern sicher zu stellen.   
  •  Der Auf- und Abbau der Stellwände und  Tische muss von allen Teilnehmern erfolgen. Jeder hilft jedem! Nach der Abschlussbesprechung kann die Ausstellung verlassen werden.           
  • Je Ausstellung wird zur Zeit eine Standgebühr von 15,- € für einen Ausstellungsplatz bis zu 4 Meter Länge für Weyher  TeilnehmerInnen erhoben. Jeder weitere Meter kostet 5,- €.  Gastaussteller zahlen 20.- € für den Ausstellungsplatz bis zu 4 Meter Länge. Jeder weitere Meter kostet 5,- €.  Kinder und Jugendliche sind frei. Es ist  1 Kuchen für die Cafeteria am Samstag zu  spenden. Der Erlös nach Abzug der Auslagen ist für   soziale Zwecke (Schule, Gemeinde, soziale Einrichtungen) vorgesehen.
  • Die Verteilung von Plakaten und Flyern ist im Interesse  der einzelnen AusstellerInnen und von daher selbstverständlich. Diese werden rechtzeitig verschickt

 

*  Quilling

    - Ilse-Marie Bennemann -


*  Strick-Zoo & Finger-

    puppen

   - Annette Buttelmann -


*  Encausticmalerei

   - Miriam Gesell -


*  Teddys & Wichtel

     - Heidi Busch -

 

*  Drechselarbeiten

    - Hans Fehlhaber -

 

*  Fotokarten

    - Ulla Linnecke -


*  Münzsägerei

    - Volker Jödecke -

 

*  Grabschmuck


* Bascettasterne &

   Betondeko

    - Janine Jödecke -

 

*  Beleuchtete Häuser

   - Marlis Duhr -

 

*  Glasperlenschmuck

    - Sandra Habelmann -

 

*Goldschmiedearbeiten

  - Irene Häseker -

 

* Holzspielzeug

   - Helmut Helmis -

 

*  Scrapbooking &

   Lichterflaschen

    - Ines Jödecke - 

 

 * Handgenähte Filz-

   mäuse

   - Sonja Pade -


* Individuelle Stickerei

  - Ursula Groth -

 

* Stoffkreationen

   - Ute Kersting -

 

* Glaskunst

   - Harry Kessels -

 

*  Tonfiguren

   - Renate Kreienhoop -

 

*  Handgetöpferte

   Keramikarbeiten

   - Marita Krone-Studnik -


* Handgemachte Seifen

 

*  Schmuck + Deko aus 

    Kaffee - Kapseln

    - Roswitha Körner -

 

* gedrechselte Schreib-

   geräte und Kleinteile 

    - Gisela Springer -

 

* Patchwork, Häkelarb.

   - Ursula Stelbrink -

 

*  Strickfilzen

    - Sabine Tschirschnitz -

 

* Engelpüppchen, Mini-

   Weihnachtsmänner

    - Silke Bassen -

 

*  Laubsägearbeiten,

    Schwibbögen

   - Holger Lenk -


*  Nanas

    - Gaby Stelling-Brand -

 

*  Schlüsselbänder

   - Marie-Sophie Meyer -

 

*  Vogelhäuser, Nist- 

    kästen & Co

    - Hermann Nutsch -

 

*  Spielbretter

    - Stephan Pasvos -

 

* Keramik für Haus  &     Garten

   

* Floristik, Lichtobjekte

   - Kerstin Wecky -

 

* Kettenvariationen

   - Viola Stolle -

 

*  Gewebtes

    - Sabine Lewandowski -


*  Figuren aus Draht &

    Papier

    - Marianne Sfalanga -

 

*  Herbstblätterkugeln

    Spitzencollagen

  

*  Kettenanhänger

   - Jenno Behrmann -

 

*  Tatütas

    - Sophia Zender -  


 * Serviettentechnik auf      Lampen und Fliesen

 - Petra Laubenstein-Hirsch -

 

* Gewebtes - Sets ,           Schals, Handtücher

   - Sabine Lewandowski -  


* genähte Rucksäcke,

    Geobags usw.   


* Peddingrohrkörbe